H.3.3. Oel statt Fett

H.3.3. Oel statt Fett

Vom tribologischen Standpunkt aus ist ein gutes Fahrradöl, auch ein Getriebeöl, genauso gut zur Schmierung geeignet und hat in der Regel auch sehr gute Tieftemperatureigenschaften.
Durch die Abdichtung der Getriebe mit nur ganz geringem Anpressdruck bzw. durch eine Spaltdichtung bleiben aber Oele nicht über lange Zeit im Getriebe drin. Diese müssen also häufiger nachgeschmiert werden.

Zurück