I.18. Getriebe dreht im kleinen Gang (mountain-drive) oder grossen Gang (speed- und high-speed-drive) durch

I.18. Getriebe dreht im kleinen Gang (mountain-drive) oder grossen Gang (speed- und high-speed-drive) durch

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2015 von Jürgen Leppert.

Wird die Nutmutter auf der linken Seite nicht mit den erforderlichen 140Nm festgezogen bzw. ein falsches Konus-Material verwendet oder der konische Sitz nicht richtig vorbereitet wurde (oder ihn fälschlicherweise eingefettet hat!), kann das Getriebegehäuse nicht fest genug im Tretlagerrohr sitzen und dreht unter Last durch, da das Reaktionsmoment des Planetengetriebes von dieser Nutmutter gehalten werden muss.

Getriebe nochmals ausbauen, konische Flächen kontrollieren, rechts komplett entfetten, und mit richtigem Konus und richtigem Anzugsdrehmoment nochmals montieren.

Zurück